Was sind die Vorteile einer Virtuellen Assistentin?

 

Hast du schon mal überlegt, dir vielleicht Unterstützung für dich und dein Unternehmen zu holen? Es gibt viele gute Gründe, die für eine Zusammenarbeit mit einer virtuellen Assistentin sprechen.

 

Vielleicht kann ich dich mit diesen überzeugen:

 

ZEIT:

Eine virtuelle Assistentin übernimmt alle ortsunabhängigen Arbeiten, die du selbst nicht schaffst oder für die du keine Zeit aufbringen möchtest. Durch das outsourcen bestimmter Aufgaben bleibt dir mehr Zeit, die du in dein Kerngeschäft investieren kannst. Außerdem gewinnst du wertvolle Zeit für dich selbst, deine Familie und deine Freunde.

 

 

 

GELD:

Fixe Personalkosten fallen weg, da nur die geleisteten Arbeitsstunden bezahlt werden. Du musst dir daher keine Gedanken machen um bezahlte Krankheitstage, Sozialversicherung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, etc. Außerdem musst du für eine virtuelle Assistentin keine Büroräume und Büroausstattung zur Verfügung stellen.

 

KNOW-HOW:
Durch die verschiedenen Kunden und Aufgaben wächst das Know-how einer virtuellen Assistentin ständig. Davon profitierst natürlich auch du.

 

MOTIVATION:
Eine virtuelle Assistentin arbeitet auf selbstständiger Basis und ist daher immer hoch motiviert, um ihre Kunden glücklich zu machen und die Aufträge zur vollsten Zufriedenheit zu erledigen. Denn nur wenn sie positives Feedback und zufriedene Kunden hat, kann sie in ihrem Business langfristig erfolgreich sein.

 

FLEXIBILITÄT:
Du kannst eine virtuelle Assistentin genau dann beauftragen, wenn du sie benötigst, z. B. bei personellen Engpässen, für einen klar definierten Zeitraum oder als Unterstützung für ein bestimmtes Projekt. Eine virtuelle Assistentin passt sich deinen Bedürfnissen an, um eine schnelle Zusammenarbeit möglich zu machen.

 

Klingt doch nicht schlecht, oder?

Ich freue mich auf deine Nachricht.